About

Nora Thiele ist eine ausgesprochen vielseitige und gefragte Musikerin, die sich auf orientalische und historische Perkussion spezialisiert hat. In unterschiedlichen Projekten zwischen Alter Musik, aussereuropäischer Musik, Jazz, Improvisation und zeitgenössischer Musik spielt sie einzigartig und virtuos die Rahmentrommeln und schlägt Brücken zwischen Kulturen, Genres und Epochen. Mit fast 1000 Konzerten tourte Nora Thiele als Solistin, Gastmusikerin und ihren eigenen Projekten durch Europa, den Nahen Osten und China.

Ihre Band The Playfords verbindet Alte Musik und modernen Folk. Gemeinsam mit dem irakischen Oudspieler Saif Al-Khayyat arbeitet sie seit über 15 Jahren an der sanften Erneuerung klassischer arabischer Maqammusik. Seit 2012 verbindet sie eine sehr enge Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Falk Zenker und dem Ensemble NU:N. Mit der britischen Jazzpianistin Julie Sassoon spielt sie ihr einzigartiges Frame Drum Set. Alte jiddische Lieder erweckt das Ensemble Simkhat Hanefesh neu zum Leben. Nora Thiele ist zudem künstlerische Leiterin des Playgroundfestival Weimar und komponiert Kammermusik.

Nora Thiele wirkte bisher bei über 40 CD Produktionen mit und ist begeistert von der Zusammenarbeit mit Theater, Tanz, Kunst und Literatur. In ihrer musikalischen Arbeit geht es um das Ausloten von Schnittstellen, Grenzen und Übergängen. Mit Stilsicherheit und experimenteller Spielfreude entstehen so neue musikalische Zusammenhänge.

pdf – Vita Nora Thiele
pdf – Lebenslauf Nora Thiele